Dirigent

Thomas Ramsl Bakk.art

Der österreichische Dirigent, Schlagwerker und Musikpädagoge Thomas Ramsl zählt zu den Experten seines Faches. Mit seinen vielseitigen professionellen Coachingmethoden für Big Band-, Blasorchester-, Symphonieorchester -und Musicalorchester – Leitung schafft er mit seiner langjähriger Erfahrung, Witz und Können den jeweiligen Orchestermusiker/innen und den Teilnehmer/innen in seinen Proben und Konzerttätigkeiten oder in seinen Seminaren in Praxis sowie in Theorie in den Bann zu ziehen.

Thomas Ramsl wurde 1982 in Krems an der Donau geboren.
Er schloss sein Konzertfach- und Instrumental-pädagogik-Studium im Fach Schlagwerk bei Gerhard Windbacher und Kurt Prihoda an der Universität für Musik und darstellende Kunst (mdw) in Wien ab.
Während dieser Zeit unterrichtete Thomas Ramsl im Bundesoberstufenrealgymnasium (BORG) Krems an der Donau sowie im privaten ORG Mary Ward(PORG)das Fach Schlagwerk.

Sehr früh begann aber auch seine Leidenschaft als Dirigent und Kapellmeister und so schloss er mit 18 Jahren seine Kapellmeisterprüfung mit Auszeichnung ab.

Weitere Impulse für seine Karriere als Dirigent erhielt er im Rahmen einer Richard Wagner Stipendiumsstiftung Bayreuth bei Christian Thielemann und in München bei Maestro Mariss Jansons.

Aber nicht nur der klassischen Musik wendet sich Thomas Ramsl intensiv zu, sondern auch im Big Band Genre ist er zu Hause. Schon im Alter von 16 Jahren gründete er sein erstes Jazzorchester (Lower Austrian Big Band ) das sich dann später als internationales Orchester mit Musiker/innen aus 5 Nationen der Welt als „Lower Austrian Concert Jazz Orchestra“ etablierte.

Seine intensiven Gastspiel-und Konzerttätigkeiten als Dirigent und Schlagwerker führen ihn regelmäßig nach Deutschland, England, China und in die USA.
Thomas Ramsl arbeitet und konzertierte mit bekannten österrreichischen sowie internationalen Künstlern/ Orchestern in der Jazz, Musical und Showbranche zusammen: Bumi Fian, Martin Fuss, Robert Bachner, Harry Sokal, Gerrit Wunder(A/USA), Orchester des Stadttheaters St.Pölten(A), International Orchestra Institute Attergau(A), Military Orchestra Angola(Africa), „The Vine Street Horns“ (USA-Horn Section von Phil Collins), Ingolf Burkhardt (NDR-Big Band), Werner Schmitt (Hugo Strasser Orchester), Joe Schwarz Big Band(D), Chantel Riley (USA), Neil Patrick Harris (USA), Karl Jurman (USA), Mats Holmquist (USA) uvm.

Zur Zeit schreibt Thomas Ramsl an seinem ersten Buch mit dem Arbeitstitel „Der Fokus der Big Band Leitung“ und dirigiert in Tirol/Österreich die Knappenmusik Schwaz, die Big Band Innsbruck sowie seit kurzem das sehr erfolgreiche und bekannte Traditionsorchester„Original.Tiroler Kaiserjägermusik“.


http://www.thomas-ramsl.at

Thomas Ramsl Bakk.art sponsored by