Am 8. Jänner 2023 fand im Urichhaus am Bergisel, unter der Leitung von Präsident Anton Larcher, die 50. Generalversammlung der Original Tiroler Kaiserjägermusik statt. 

Am Fest der Taufe des Herrn begann der Tag für die Musikantinnen und Musikanten des Orchesters mit der musikalischen Gestaltung der Messe im Dom St. Jakob, wofür sich Dompropst Florian Huber herzlich bedankte. 

Nach eher unruhigen Zeiten in den vergangenen Jahren konnte bei der 50. Generalversammlung vom Vorstand rund um Obmann Peter Brandstätter eine positive Bilanz des vergangenen Jahres präsentiert werden. 

Der von Kapellmeister Norbert Amon vorgetragene musikalische Ausblick für das kommende Jahr 2023 verspricht wieder zahlreiche Höhepunkte. 
Ein Auszug: Neben dem Auftritt beim 100. Jägerball am 30. Jänner in der Wiener Hofburg und der Spanischen Hofreitschule, einer CD-Aufnahme und dem Galakonzert im Congress Innsbruck wird die Original Tiroler Kaiserjägermusik am 2. Juli erstmals auf der Main Stage beim Woodstock der Blasmusik in Ort im Innkreis vor tausenden Blasmusikfans stehen.